Sprache

Veranstaltungen in der Stadt Zürich

Ausstellungen und Veranstaltungen der Stadt Zürich
  1. Gespräche über Leben und Sterben im Alterszentrum Klus Park. An jedem 2. Mittwoch eines Kalendermonats.
  2. Die Ausstellung in der Stadtgärtnerei und in der Sukkulenten-Sammlung fördert das Interesse für begrünte Dächer und Fassaden. Die Sukkulenten-Sammlung Zürich zeigt wie Pflanzen durch Kriechen, Klettern und Fliegen den Raum erobern.
  3. Die Ausstellung in der Stadtgärtnerei und in der Sukkulenten-Sammlung Zürich fördert das Interesse für begrünte Dächer und Fassaden. Die Stadtgärtnerei informiert über die verschiedenen Vorteile und zeigt mehrere Systeme und Bepflanzungsvarianten.
  4. Über die Triage vorgefundener Dinge, über Menschen, die sich kümmern, und Beziehungen über den Tod hinaus
  5. Historische Fotografien von 1890 bis 1920.
  6. Das Freibad Letzigraben bleibt nach der Badesaison offen für die Ausstellung «Jetzt Kunst No 6». Es werden Werke gezeigt, die eigens für die Ausstellung im Freibad Letzigraben geschaffen wurden.
  7. Die Künstlerin Asia Andrzejka Merlin lädt im periodisch stattfindenden Veranstaltungsformat «Brainstorming the Brainwashing» jeden Sonntag zum Gespräch über eine existenzielle Frage ein. Sonntag, 23. September 2018, 14-17 Uhr: «Warum teile ich nicht?» Sonntag, 30. September 2018, 14-17 Uhr: «Warum verhalte ich mich nicht umweltbewusster?» Sonntag, 7. Oktober 2018, 14-17 Uhr: «Weshalb denke ich, erfolgreich sein zu müssen?» Sonntag, 14. Oktober 2018, 14-17 Uhr: «Was erhoffe ich mir von Treue?» Sonntag, 21. Oktober 2018, 14-17 Uhr: «Was sind esoterische Gedanken?» Sonntag, 28. Oktober 2018, 14-17 Uhr: «Was sind meine Statussymbole, und welches Bild möchte ich damit kreieren?» Sonntag, 4. November, 2018 14-17 Uhr: «Warum mache ich nicht mehr für die Allgemeinheit?» Sonntag, 11. November, 14-17 Uhr: «Welche Lügen erzähle ich?»
  8. jeweils am ersten Dienstag eines Monats, ausser an Feiertagen
  9. Inscripción para el cursillo/taller «Qué tengo saber para vivir en Zúrich».
  10. Lunchtalk: Was Gehirne leisten – und welches Denken die Wirtschaft braucht
  11. Führung und Gespräch im Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz
  12. Beim Stammtisch von Res Publik sind Ethnologin Jessica Sigerist und Sexualpädagogin Linda Bär zu Besuch. Alle sind herzlich zum Zuhören, Fragen und Mitdiskutieren eingeladen!
  13. Der Club La Fafa bringt Personen mit unterschiedlichsten kulturellen Hintergründen und Migrationserfahrungen im Rahmen eines Kunstprojekts im Helmhaus zusammen. An den öffentlichen Vereinssitzungen bietet sich die Gelegenheit sich aktiv am neu gegründeten Verein zu beteiligen. Entlang der Linie von Freundschaft, Liebe, Sorge und Mitgefühl sucht der Club nach gemeinsamen Aktivitätsmöglichkeiten und setzt somit ein Zeichen gegen die Widrigkeiten und Einschränkungen aktueller Migrationspolitiken.
  14. Führung mit den Kuratoren Simon Maurer und Daniel Morgenthaler durch die Ausstellung «refaire le monde * PROPOSITION»
  15. Der vom Bundesamt für Energie organisierte traditionelle Energietag findet dieses Jahr in Zürich statt.
  16. Kostenlose Informationsveranstaltung zur humanitären Projektmitarbeit der Assistenzsärztin M. B. Merscher in Guinea
  17. Fort- und Weiterbildungsveranstaltung für Ärztinnen und Ärzte aus dem Umfeld des Stadtspitals Waid.
  18. Ein öffentlicher Informationsabend des Projekts StadtWildTiere
  19. Karl wird wieder zum Festivalzentrum, Veranstaltungsort und Treffpunkt des Literaturfestivals «Zürich liest».
  20. Gute ärztliche Versorgung im Heim – Palliativmedizin
Jetzt reservieren

Zum Treffpunkt für Quartier- vereine werden - Hotel & Tourismusrevue

Hotel & Tourismusrevue vom 22. August 2002

WIEDERERÖFFNUNG / Nach einer zweijährigen Bauphase ist das Hotel Hirschen im Zürcher Niederdorf wieder offen. Nachdem das Obergeschoss des Hirschen zuletzt den Ruf einer Absteige hatte, will Pächter Hanspeter Graf nun eine neue Ära einläuten. Gregor Waser

Das total neu renovierte Zürcher Drei-Sterne-Hotel Hirschen umfasst 27 moderne Doppel- und Einzelzimmer, welche alle mit Dusche/WC, TV-, Telefon, Fax- und Internetanschlüssen ausgestattet sind. Im Frühstücksraum wird ein reichhaltiges Buffet angeboten und ab Mittag kann dieser Raum für geschäftliche oder private Zwecke genutzt werden.

Historische Weinschenke

151x131-weinschenke-kerzenÜber alte Steine, erhellt von Kerzen, führt der Weg

in einen spätmittelalterlichen Raum, den man über einen verglasten Sodbrunnen von 1340 betritt, der noch heute von Grund­wasser gespiesen wird und funktioniert. Dieser sakral anmutende Gewölbekeller

Weiterlesen


Jetzt online buchen

194x123-rezeptionBequem und schnell buchen

Hier finden Sie unserer online Reservationssystem, mit dem Sie rasch und bequem ihre Buchung sichern können.

Zur Reservation


Veranstaltungen in Zürich

151x131-vor-dem-hotel-hirschen-zuerichAgenda - Veranstaltungen in Zürich

Ideen für den Ausgang und Unterhaltung in Zürich. Sehenswürdigkeiten, Erleben, Genuss, Kultur, Shopping, und vieles mehr finden Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Zürich.

Zum Kalender